Home > Allgemeines > Mah Jongg in den Niederlanden

Mah Jongg in den Niederlanden

berghem_2016

Am 22.Oktober haben 7 Spieler der DMJL an dem Turnier von Skon Speel in Berghem teilgenommen. In 4 Runden, mit jeweils 90 Minuten Spielzeit, wurden die Besten ermittelt.
Nicht nur unter den Spielern, die mehrfach an Turnieren teilnehmen, sondern auch mit einer extra Wertung für die “Laien”Spieler.

Am Ende eines schönen Tages gewann Gerard von der Bie den Pokal und den neu ausgelobten Wanderpokal.
Das Kuriosum ist, das es keinen dritten Platz gibt. Es stehen zwei Spieler mit derselben Tischpunktzahl und den gleichen Minipunkten an Platz 2: Desiree Heemskerk und Tijs Renson.

Die deutschen Spieler haben sich wacker geschlagen und belegten die Plätze
13 (Elke Pünjer), 23 (Friedrich Gerdes), 29 (Marion Meier), 48 (Heiko Domann),
59 (Heinz Ludwig), 65 (Heidi Ludwig) und 76 (Erika Gerdes).

Wir danken den Organisatoren für einen reibungslosen Ablauf.

Autorin: Elke Pünjer

KategorienAllgemeines Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
(Eingabe erforderlich!)