Archiv

Autor Archiv

Dutch Open 2014 mit deutscher Beteiligung

 

Dutch Open 2014 DMJL HPAMSTERDAM, Nieuw-Vennep: Am 3. & 4.Mai rangen 84 Teilnehmer aus den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Spanien, Dänemark, Schweiz und Portugal um den Turniersieg bei den diesjährigen Dutch Open. Turniersieger in einem auf die bevorstehende Europameisterschaft gut besetzten internationalen Teilnehmerfeld wurde Frédéric Petit aus Frankreich. Für die DMJL traten SpielerInnen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen an. Bester Deutscher wurde Michael Zahradnik aus Haltern am See mit einem hervorragenden 4. Platz. Auch Nadine König (ebenfalls Haltern/Platz 31.), Robert Müller (Hannover/40.) Cornelia Capito (Düsseldorf/44.) und Elke Marhenke (Hannover/75.) folgen auf weiteren sehr guten Plätzen. Gesamtergebnis

KategorienAllgemeines Tags:

Ergebnis der 3. Riichi Europameisterschaft – Deutsche top platziert

29. September 2013 Keine Kommentare

 

Martin Diviš (CZE, zweiter von links), Michael Zahradnik (GER, zweiter von rechts), Alexander Doppelhofer (AUT, Organisator)

Martin Diviš (CZE, zweiter von links), Michael Zahradnik (GER, zweiter von rechts), Alexander Doppelhofer (AUT, Organisator)

 

 

 

ÖSTEREICH, Bad Vöslau: Vom 20. bis 22. September 2013 rangen 96 Teilnehmer aus 15 Nationen in zehn Hanchans (Runden) um die Europameisterschaft in den Mah-Jongg-Wettkampfregeln (Riichi). Aus Deutschland nahmen 4 Spielerinnen und Spieler teil. Neuer Europameister ist Martin Diviš (CZE). Zweiter in der Einzelwertung wurde Michael Zahradnik (GER), auf Rang Drei landete Maude Grimberg (FRA). Mehr…

KategorienAllgemeines Tags:

GMO 2012: Starke Vorstellung der Franzosen in Dortmund

Die diesjährige „German Mahjong Open 2012“ wurde von den französischen Spielern dominiert. In einem insgesamt sehr spannenden Turnierverlauf und bei bester Stimmung konnte sich Annabel Di Domenico (25/1070) in der alles entscheidenen 7. Runde im Fernduell gegen Joel Ratsimandresy (23/1003) und Benoit Messi Fouda (22/838) die entscheidenden Tischpunkte zum Sieg erspielen. Auf dem 4. Platz folgt Laurent Claudel (20/1061) der das tolle Gesamtergebnis der französischen Spieler komplettiert. Die deutschen Spieler konnten sich aber sehr gut behaupten. Beste deutsche Spielerin und damit neue deutsche Meisterin ist Heike Schäfer (18/947). Sie folgt Nadine König, die zuvor 3 mal in Folge deutsche Meisterin war. Heike Schäfer konnte sich damit am Ende knapp aber entscheidend gegen Axel Eschenburg (18/875) und Richard Stöckemann (18/561) durchsetzen, letzterer konnte aus den letzten 2  Runden nur noch einen Tischpunkt erspielen. Bis zuletzt hatte auch Kilian Stöckemann (16/342) die Chance auf den begehrten Titel.
Das Turnier fand in diesem Jahr in Dortmund statt. An 2 Tagen wurden insgesamt 7 Runden á 120 Minuten gespielt. Teilnehmende Länder in diesem Jahr: Frankreich, Niederlande, Portugal, Dänemark, Russland, Belgien, Italien und Deutschland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Turnierergebnis der GMO 2012/Final Result GMO 2012

 

Einladung zur GMO 2012

for English text: click this link

 

Vom 1.– 2. September 2012 findet in Dortmund die 7. offene deutsche Mah-Jongg-Meisterschaft nach Mahjong Competition Rules (MCR) statt. Erste Infos und die Anmeldung sind jetzt online.

Die Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen (NRW) der DMJL freut sich, nach dem Dortmunder Turnier im Jahr 2010 (MERS1),  in diesem Jahr die “German Mahjong Open 2012 (GMO)” ausrichten zu können und hoffentlich Spieler aus ganz Europa begrüßen zu dürfen. Gespielt werden 7 Runden à 120 Minuten: 4 am Samstag, 3 am Sonntag. Mehr…